Tanzschule Emmerling startet in neue Tanzsaison

04Sep2014

Unterricht für Kinder und Jugendliche steht im Fokus der Bemühungen

Mit dem Schuljahresbeginn startet die Tanzschule Emmerling wie gewohnt in die neue Saison. Bereits in der vergangenen Woche haben sich alle Tanzlehrerinnen und Tanzlehrer in zahlreichen Weiterbildungen für die in den nächsten Tagen und Wochen beginnenden Kurse fit gemacht. Ein besonderer Themenschwerpunkt war hierbei die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Dabei ging es dem Team um die Tanzschulinhaber Martina und Mirko Dreischarf nicht nur um die Vermittlung von Tänzen. Viel bedeutsamer waren und sind die gesamtheitliche Förderung der Kinder, das Stärken sozialer Kompetenzen sowie die emotionale Entwicklung. In verschiedenen Workshops und Seminaren zu den Themen Ernährung, Psychologie, Gesundheitssport und Kommunikation konnten sich die Tanzlehrer über den aktuellen Stand der Wissenschaft informieren und die neuen Erkenntnisse direkt in den Unterricht der nächsten Wochen einfließen lassen.

 

U.a. wird es, wie in der Vergangenheit auch, für die Kinder im Alter von vier bis sechs Jahren verschiedene Themenkomplexe geben, die über mehrere Wochen behandelt werden. In der Vergangenheit ging es zum Beispiel um Piraten, den Weltraum oder andere Länder und deren Kulturen. Pünktlich zum Schulanfang widmen sich die Kindertanzlehrer dem Thema Straßenverkehr. Hierfür wurden zahlreiche Tänze und Spiele zu diesem Thema vorbereitet, die den Kleinen nicht nur das Tanzen sondern auch das Verhalten im Straßenverkehr, beispielsweise beim Überqueren einer Straße, näherbringen werden.

 

Ab Mitte September werden zahlreiche kostenlose Schnupperstunden für Kinder ab zwei Jahren angeboten. Anmeldung und Information unter 0371-590 55 41. Alle Tanzkurse und Schnupperstunden finden Sie außerdem unter Tanzkurse & Clubs.