Daniel & Merle debütieren beim Semperopernball

03Nov2016

Tanzlehrer & Assistentin sind eines von 100 Debütantenpaaren 2017

Beim Semperopernball am 03.02.2017 werden Merle Riether & Daniel Melzer als Debütantenpaar zu sehen sein.

Merle & Daniel werden beim Semperopernball 2017 tanzen

Es war ein aufregender Freitag für Daniel Melzer (20) und Merle Riether (18). Gemeinsam haben die beiden beim Casting für den 12. Semperopernball in Dresden geglänzt und gehören damit zu den 100 Paaren, die als Debütanten die Veranstaltung am 3. Februar 2017 eröffnen werden.

Ihr tänzerisches Können stellen sie regelmäßig in der Tanzschule Emmerling unter Beweis, denn Daniel ist ADTV-Tanzlehrer i.A. und Merle tanz seit drei Jahren bei Emmerlings. Zusätzlich bringt sie Garde-Tanzerfahrung mit. Seit zwei Jahren ist sie Daniels Assistentin im Tanzkurs. Und weil die beiden so gern zusammen tanzen, sind sie ein Teil der Tanzschul-Formation DanSation. Auch privat sind die beiden ein Paar. Dass Sie sich über die gemeinsame Leidenschaft – das Tanzen – kennen gelernt haben, ist nicht verwunderlich.

„Tanzen ist nicht mehr nur ein Hobby für uns“, erklärt Daniel. „Vielmehr ist es ein Lebensgefühl.“ Beide strahlen. Das (fast) tägliche Tanzen tut ihnen sichtlich gut. Merle ergänzt: „Tanzen ist einfach die beste Medizin gegen alles. Der Spaß und die Freude, die wir dabei haben, machen einfach glücklich.“ 

So viel positiver Energie konnten auch die Juroren beim Casting in Dresden nicht widerstehen. Mehrere Wochen haben sich Merle und Daniel auf den großen Tag vorbereitet. Um zu wissen, was sie erwartet, studierten sie beispielsweise die Debütanten-Shows der vergangenen Jahre online und trainierten natürlich fleißig.

Am Freitagnachmittag ging es 16 Uhr in der Tanzschule Emmerling in Chemnitz los. Die Fahrt nach Dresden sorgte allerdings nicht dafür, die Nervosität zu lindern – im Gegenteil: Aufgrund eines 25 km langen Staus kam das Paar erst gegen 19 Uhr im MDR-Landesfunkhaus Sachsen an. Ursprünglich wollten sie bereits eine Stunde früher da sein.

Gemeinsam mit 128 Paaren stellten Merle und Daniel ihr Können im Wiener Walzer unter Beweis. Der Jury kam es dabei neben dem sicheren Tanzen vor allem auf  die Paarharmonie an. Da bei beiden die Chemie stimmt und sie sehr gut vorbereitet waren, wurden sie gleich im 1. Durchgang angenommen. Daniel ist immer noch ganz aufgeregt: „Der Semperopernball ist eine wahnsinnig tolle Veranstaltung. Wir wollten unbedingt einmal dabei sein und jetzt hat es geklappt!“ Familie und Freunde sind ebenso stolz wie das Team der Tanzschule Emmerling, das die beiden tänzerisch von Anfang an begleitet hat.

Aktuell stehen bereits 79 Debütantenpaar fest, die 2017 den Semperopernball eröffnen werden. Die noch fehlenden 21 Paare sollen beim Casting am 11.11.2016 in Leipzig gefunden werden.