Wichtige Kundeninformation: Neustart der Präsenz-Tanzkurse ab 31.05.

Auf Basis Ihrer Rückmeldungen zum Neustart der Präsenzkurse haben wir eine Seite mit häufig gestellten Fragen erstellt. Bitte informieren Sie sich zu Ihren offenen Fragen zunächst hier. Konnte Ihre Frage nicht beantwortet werden, dann kontaktieren Sie uns.

Zu den häufig gestellten Fragen

 

Liebe Gäste,

In den vergangenen Tagen hat sich das Corona-Infektionsgeschehen in Chemnitz positiv entwickelt.

Ab Montag, den 31.05.2021 können wir daher wieder an unserem Stammsitz auf der Annaberger Str. 79 in begrenztem Maß in den Liveunterricht übergehen.

Was müssen Sie dazu wissen?

  • Aufgrund der geltenden Kontaktbeschränkungen und wegen der noch erforderlichen Umbaumaßnahmen können wir derzeit nur ein eingeschränktes Kursprogramm anbieten. Ab wann die regulären Kurse wieder stattfinden können, ist noch nicht bekannt, wir werden Sie dazu aber rechtzeitig informieren.
    Hier geht's zu unserem aktuellen Stundenplan!
  • Alle Tanzkurse werden bis auf weiteres weiterhin als Online-Unterricht stattfinden. Sie haben zusätzlich die Möglichkeit, einzelne Termine Ihres Online-Unterrichts als Präsenztermin (mit begrenzter Teilnehmerzahl) zu buchen.
    Desweiteren sind die Kursvideos für die Dauer von 2 Woche in unserem Kundenportal einsehbar.
  • Die Anmeldung zu den Präsenzterminen ist über unser Kundenportal nach erfolgter Registrierung als Fördermitglied sowie der Anmeldung für den entsprechenden Online-Kurs möglich.
    Die Kursvideos stehen allen registrierten Fördermitgliedern gemäß Ihren gebuchten Kursen zur Verfügung.
  • Die Teilnahme an den Präsenzterminen und Online-Tanzkursen ist für alle Fördermitglieder möglich - solange freie Plätze verfügbar sind. Ein Anspruch besteht nicht. Wir werden jedoch versuchen, wöchentlich die Kapazitäten an die Nachfrage anzupassen. Paare melden Sie sich pro Kursart nur für einen Termin/Woche an! Bitte pro Paar nur eine Person anmelden!

Gesetzlich vorgeschriebene Zugangsvoraussetzungen für die Live-Tanzkurse nach erfolgter Anmeldung (gültig bis einschl. 09.06.2021):

  • Kinder bis 6 Jahre sind von der Corona-Testpflicht befreit.
  • Kinder- und Jugendliche ab 7 Jahre, die regelmäßig in der Schule getestet werden, lassen sich den aktuellen Test von der Schule bestätigen und bringen diesen zum Kursbesuch mit.
  • Für alle anderen Kursteilnehmer ist die Vorlage eines der folgenden Dokumente bindend
    • Testbescheinigung eines zertifizierten Testzentrums (max. 24 h alt)
    • Testbescheinigung des Arbeitgebers (max. 24 h alt)
    • Corona-Impfbescheinigung
    • Bescheinigung für Corona-Genesene vom Gesundheitsamt oder dem Hausarzt

Ab Donnerstag, 10.06.2021 entfällt die Testpflicht.